Multi Engine Piston (MEP) | Motorfluggruppe Zürich MFGZ

Multi Engine Piston (MEP)


28. November 2019

Multi Engine Piston (MEP)

Träumst Du davon, ein leistungsstarkes, anspruchvolles, zweimotoriges Flugzeug zu fliegen? Bei dieser Ausbildung geht es insbesondere darum, das Fliegen bei asymmetrischer Leistung (Ausfall einer der beiden Motoren) zu erlernen.

Für das Erlangen des Class ratings „Multi Engine Piston“ (MEP) stehen Dir zwei Flugzeugmuster zur Verfügung: Die MFGZ-eigene PA34 Seneca und die brandneuen DA42NG unserer Partnerschule Horizon SFA. Die Modalitäten zur Benutzung der DA42 sind im angehängten Factsheet erläutert.

PA34 Seneca

Factsheet DA42NG

 

Kontakt Aufnehmen


To the top
Schließen