Erfolgreiche GV 2019 | Motorfluggruppe Zürich MFGZ

Erfolgreiche GV 2019


Erfolgreiche GV 2019

25. März 2019

Erfolgreiche GV 2019

An der diesjährigen GV gab es viel Positives zu vermelden. Zudem erzählte der ehemalige Jumbo-Pilot aus seiner Karriere.

Gut 80 Mitglieder kamen am Abend des 20. März 2019 ins Zentrum Schluefweg, um der 91. MFGZ-Generalversammlung beizuwohnen. Präsident Nik Ammann strich gleich zu Beginn hervor, dass die MFGZ noch vor wenigen Jahren kurz vor dem Aus zu stehen schien. Heute aber sehe es wieder rosiger aus: "We're still standing strong!"

Strategisch ist die MFGZ vor allem zwei Themen beschäftigt. Einerseits dem Standort Dübendorf, welcher dereinst die Heimat der MFGZ werden soll. Und andererseits mit der Vereinsentwicklung, bei welcher es unter anderem um die Flotte und künftige Ertragsmöglichkeiten geht.

Anlässlich der GV führte MFGZ-Vorstandsmitglied Michael Weinmann ein interessantes Gespräch mit dem ehemaligen Swissair-Piloten Caro Stemmler. Der Schaffhauser begann seine fliegerische Karriere als Segelflieger, absolvierte seinen ersten Motorflug allerdings bei der MFGZ. 

In seiner fliegerischen Laufbahn pilotierte er mehr als ein Dutzend Flugzeugtypen. Zuletzt war er Captain auf der legendären Boeing 747, welche dieses Jahr ihr 50-jähriges Bestehen feiert. Im Rahmen des Podiumgesprächs entschied sich Stemller spontan, als Passivmitglied der MFGZ nach all den Jahren wieder beizutreten. Ganz zur Freude der anwesenden Mitglieder.


To the top
Schließen